Hoppes Hauptwerke

Alle Werke, die mit einem Download Button versehen sind, können direkt und kostenlos über hoppeunplugged.com als PDF heruntergeladen werden.

kritik der kausalwissenschaftlichen sozialforschung

kritik....jpg

1983

109 Seiten

Der Titel beschreibt den Inhalt und zeigt den Stil des Buches: ein hochspannendes Thema, anspruchsvoll untersucht und formuliert. Pflichtlektüre für Studenten der Sozialwissenschaft.

eigentum, anarchie und staat

1987

200 Seiten

eigentum, anarchie und staat.jpg

Hoppes logische Rechtfertigung der Freiheit und der Nichtrechtfertigbarkeit des Staatsmonopols. Seine bahnbrechenden Ideen in diesem Buch erhielten erst mit dem folgenden Buch und in den USA die verdiente Beachtung.

Sozialismus oder kapitalismus

1989

345 Seiten

sozialismus oder kapitalsmus.jpg

Übersetzung des 1989 erschienen Buches «A Theory of Socialism and Capitalism», dem Buch, mit welchem Hoppe den Durchbruch in wissenschaftlichen Kreisen erreichte. Es ist das ideale Einstiegswerk, umfassend, anspruchsvoll und lohnend.

demokratie. der gott, der keiner ist.

demokratie, der gott der keiner ist.jpg

2003

547 Seiten

Hoppes Bestseller. Laut Amazon «frenetisch bejubelt und donnernd verdammt». Hoppe ergänzt seine ökonomischen und politischen Erkenntnisse mit historischen und kulturellen Themen, originell und ohne Rücksicht auf politische Korrektheit.

der wettbewerb der gauner, sowie Über den demokratischen untergang und die wege aus der auswegslosigkeit

der wettbewerb.png

2013

91 Seiten

über den demokratischen untergang.jpg

2020

197 Seiten

Zwei preisgünstige Sammlungen von Interviews und Reden aus neuerer Zeit. Der Geist widerspiegelt sich in den Titeln der Bücher. Sie bieten eine kurzweilige Einführung für Leser ohne politische Empfindlichkeiten.

eine kurze geschichte der menschheit

2015

132 Seiten

eine kurze.jpg

99% der Leser werden hier neue Ideen und Perspektiven entdecken. Das letzte Kapitel provoziert erfahrungsgemäss die meisten Diskussionen.

1993

431 Seiten

the economics.jpg

the economics and ethics of private property

Eine Tour de Force in Ökonomie und Philosophie. Hoppe zerstört zahlreiche Mythen der heutigen Sozialwissenschaft und sollte schon deshalb zur Pflichtlektüre von Ökonomen, Philosophen und Politikwissenschaftlern gehören.

the great fiction: property, economy, society, and the politics of decline

the great ficion.jpg

2012

456 Seiten

Die ultimative Sammlung von Aufsätzen zu den Themen im Titel des Buches.